Support Your Team

Auf Grund der Bildung einer Tennis-Spielgemeinschaft (TSG) bei den Herren mit der TSV Badenia Feudenheim haben wir in dieser Saison wieder 2 Herrenmannschaften.
Am 01.07.2018 haben beide Mannschaften ein Heimspiel. Die 2. Mannschaft spielt auf der Anlage der TSV Badenia. Die 1. Mannschaft spielt auf der Anlage der DJK um den Aufstieg.

Spielbeginn ist um 9:30 Uhr.

Wir zählen auf Eure zahlreiche Unterstützung. Für den direkten Wiederaufstieg wird jedweder Support benötigt.

Für DJK/TSV-Supporter ist Kaffee und Kuchen frei.

 

Am 03.06.2018 findet zum 3. Mal unser Frühjahrs-Turnier statt. Das Fühjahrs-Turnier ersetzt seit 2016 unser Pfingstturnier. Da die Pfingstferien zu einer beliebten Urlaubszeit geworden sind, sind wir mit dem Turnier auf den letzten Tag der Ferien ausgewichen. Da sind die meisten Urlauber wieder zu Hause und können die erholsamen Tage mit Tennis und Grillfest gesellig ausklingen lassen.

Beginn ist um 11 Uhr.

Heißes vom Grill gibt es ab ca. 18 Uhr

Teilnehmer (Turnier und/oder Grillfest) tragen sich bitte in der Liste ein, die in der Tennishütte ausgehängt ist.

 

Frühjahrs-Turnier 2018  

Man kann es kaum glauben, aber der Winter ist schon wieder vorüber. Und das heißt gleichzeitig, die Tennis-Saison scharrt mit den Hufen.

- Los geht es am 14.04.18 mit dem Jugendnachmittag, bei dem Andrea alle wichtigen Details für die Saison 2018 darlegt - Termine, Training, Mannschaftsspiele, Turniere, ...

- Die Platzeröffnung ist für den 15.04.2018 geplant. Da das aber sehr wetterabhängig ist, wird der genaue Termin hier auf der Hompage nocheinmal gesondert bekanntgegeben (kurzfristig natürlich)

- Die Termine für die Mannschaftspiele sind zu finden unter MANNSCHAFTEN.

- Alle Termine für die Saison 2018 gibt unter dem Menüpunkt VERANSTALTUNGEN.

 

Am Sonntag, den 8. Oktober, traf sich noch einmal die Jugend zu einem letzten offiziellen Termin in dieser Tennis-Saison - zum Eltern-Kind Turnier. Hier können Eltern einmal in den Sport ihrer Kinder reinschnuppern oder vergessene Talente wieder aufleben lassen. Damit alle Kinder mitspielen können, gibt es aber auch jede Menge Ersatz-Eltern, Omas und Opas oder Ersatz-Geschwister, die plötzlich erziehungsberechtigt sind. Kurzum - alle, auch die Kleinsten, kommen zum Einsatz und finden den passenden Doppelpartner.
Das Wetter gab sein Bestes, was soviel heißen soll, das es zumindest (fast) nicht geregnet hat. Etwas kühl war es teilweise, was zu drei leichten Verletzungen führte. Betroffen waren ein Vater, eine Mutter und eine plötzlich erziehungsberechtigte Ersatz-Schwester. Susanne. Lea. Gute Besserung - mir geht es schon wieder ganz gut.
Am Ende gab es eine kleine Siegerehrung, wobei die Platzierungen nicht wichtig waren. Aber es gab Preise für alle.

Vielen Dank an Andrea Largé-Mayer für die Organisation dieses Turniers.
Toller Tag und ein grosser Spass für alle Teilnehmer.