... nicht ohne die Ballkinder der DJK Feudenheim.

Zum Heimspielauftakt der Tennispoint Bundesliga hat der TK GW Mannheim den Aufsteiger TC Großhessenlohe München am Neckarplatt empfangen. Mannheim  gewann mit 4:2.

Aber das ist nicht die Story.

Etwa 30% der Ballkinder stellte die Tennisabteilung der DJK Feudenheim. D.h. ohne uns läuft da nix bei der Bundesliga in der Quadratestadt. :-)

Spass beiseite - mit Sicherheit immer wieder ein tolles Erlebnis für die Kids, den ATP-Spielern auf dem Platz mal so richtig nahe kommen zu können.

Und diesmal war sogar ein frisch gebackener Paris Open Sieger dabei - Kevin Krawietz von den Münchnern gewann das Herren-Doppel.

 

Nachdem die Mannschaftsspiele um Pfingsten herum für etwa 3 Wochen pausierten, standen in der letzten Woche wieder einige Spiele an. Den Auftakt machten die Senioren unter der Woche. Die Jugend und die Damen 40 mussten am Samstag ran. Am Sonntag vollendeten dann die beiden Herren Mannschaften und die Damen den ersten Spieltag nach der Pause.

Herren 70 | TC GW 1974 Edingen 1 - DJK Feudenheim 1 | 6:0
Herren 65 | DJK Feudenheim 1 - TC Weinheim 1902 1 | 4:5
Damen 40 | TC Ladenburg 1 - DJK Feudenheim 1 | 6:3
Junioren U14 | DJK Feudenheim 1 - TC Harmonie Mannheim 2 | 5:1
Junioren U16 | DJK Feudenheim 1 - TC BW 64 Leimen 1 | 5:1
Juniorinnen U16 | DJK Feudenheim 1 - TC Ladenburg 1 | 0:6
Herren 1 | TSG DJK Feudenheim/TSV Badenia Feudenheim 1 - TSG Germania Dossenheim 2 | 3:6
Herren 2 | SKV Sandhofen 1 - TSG DJK Feudenheim/TSV Badenia Feudenheim 2 | 8:1
Damen | DJK Feudenheim 1 - TSG SpVgg 03 Ilvesheim/SC Blumenau 1 | 7:2

 

... aka Frühjahrsturnier aka Pfingstturnier.

Verrückte Welt. Aus unserem traditionellen Pfingstturnier, bei dem wir oft genug mit Planen und langer Trainingsbekleidung gegen die niedrigen Temperaturen gekämpft haben, ist ein astreines Sommerturnier mit Temperaturen knapp unter 30 Grad geworden.

Am Sonntag, den 23.06.19, fand wieder unser Mixedturnier im Mac-Two-Modus statt. 30 Teilnehmer sammelten von 11 bis 17 Uhr Punkte, um eine Reihenfolge für die Preisauswahl zu ermitteln. Die Platzierungen reichten von 8,5 Punkten (Ich - Alexander Lauer) bis zu maximalen 21 Punkten (Jakob Fischer). Dabei fällt mir auf - jetzt war ich schon mal letzter und habe die freie Auswahl bei den Preisen und dann habe ganz vergessen etwas zu wählen. Dann kann ich nächstes Jahr ja auch wieder gewinnen. :-)

Das Wetter war an diesem Tag wie schon erwähnt hervorragend und vor allem warm (heiß). Da war es nur gut, dass reichlich Getränke sowohl während der Spiele, als auch beim anschließenden Grillfest, vorhanden waren. Wie meistens waren die Getränke auch diesmal wieder frei. (Ja frei. Und die Herrenmannschaft hat die 50 l Bier nicht geschafft - wahre Sportler halt, denken schon ans nächste Training.)

Für Preise und "Freibier" reicht die Startgebühr natürlich nicht aus. Da sind wir immer für Spenden sehr dankbar. In diesem Jahr konnten wir uns über Spenden von Helga und Günther Wagner, der Familie Schneider und Anita und Ludwig Diener freuen.

Aber auch allen anderen, die irgendwie zum Gelingen des Turniers begetragen haben gilt natürlich unser Dank. Es scheint immer, das ist ja nicht viel, das machen wir schon. Aber im Grunde sind es immer viele Hände, die wie selbstverständlich zusammen arbeiten. Aber das ist überhaupt nicht selbstverständlich. Deshalb...

...Vielen Dank an alle Spender und Helfer.

 

Am 23.06.2019 findet zum 4. Mal unser Frühjahrs-Turnier statt. Das Fühjahrs-Turnier ersetzt seit 2016 unser Pfingstturnier und in diesem Jahr ist es sogar schon ein Sommer-Turnier. Wir spielen wie immer im Mac-Two-System. Geloste Mixed-Paarungen wechseln je nach Spielergebnis untereinander durch. Gewinner spielen zusammen mit Verlierern, d.h. immerwieder ausgeglichenen Begegnungen. Ein grosser Spass für alle.

Am Abend nach dem Turnier findet wieder unser jähliches Grillfest statt. Teller und Besteck bringt Ihr bitte selber mit, da nicht genügend Geschirr in der Tennishütte vorhanden ist.

Beginn ist um 11 Uhr.

Heißes vom Grill gibt es ab ca. 18 Uhr

Teilnehmer (Turnier und/oder Grillfest) tragen sich bitte in der Liste ein, die in der Tennishütte ausgehängt ist.

 

Frühjahrs-Turnier 2018

Volle Platzbelegung ist immer garantiert, wenn mehrere Mannschaften gleichzeitig ein Heimspiel haben. Dies gilt erstrecht dann, wenn zwei 6er Mannschaften zu Hause spielen.
Diesmal waren es die Damen und die Herren 1. Dank einer Absprache mit unserem Nachbarverein TSV Badenia und bestem Sonnenbrandwetter konnten beide Wettbewerbe in einer vernünftigen Zeit zu Ende gespielt werden.
Vielleicht lag es an der früheren Anfangszeit von 9:30 Uhr der Herren, das sie mit 3:6 gegen die TC 1965 Hemsbach verloren haben. Die Damen waren ab 11 Uhr deutlich ausgeschlafener und entschieden ihre Partie gegen den TC RW Waldpark Mannheim 2 klar mit 8:1 für sich.