Volle Platzbelegung ist immer garantiert, wenn mehrere Mannschaften gleichzeitig ein Heimspiel haben. Dies gilt erstrecht dann, wenn zwei 6er Mannschaften zu Hause spielen.
Diesmal waren es die Damen und die Herren 1. Dank einer Absprache mit unserem Nachbarverein TSV Badenia und bestem Sonnenbrandwetter konnten beide Wettbewerbe in einer vernünftigen Zeit zu Ende gespielt werden.
Vielleicht lag es an der früheren Anfangszeit von 9:30 Uhr der Herren, das sie mit 3:6 gegen die TC 1965 Hemsbach verloren haben. Die Damen waren ab 11 Uhr deutlich ausgeschlafener und entschieden ihre Partie gegen den TC RW Waldpark Mannheim 2 klar mit 8:1 für sich.